Südafrika – Die Schönheit im Süden

Spätestens seit der Fußball-Weltmeisterschaft ist auch bei uns das traumhafte Land Südafrika in den Fokus gekommen. Wer erinnert sich nicht noch an den dröhnenden Sound der Vuvuzelas? Und wer hat nicht noch die Bilder der fröhlichen Menschen in den Stadien in den Köpfen?

Und so fröhlich und freundlich wir die Menschen in Südafrika erlebt haben, so herzlich ist das ganze Land. Südafrika ist ein Land, dass für einen Urlaub alles parat hält, was einen Traumurlaub ausmacht. Egal ob Sie einfach nur relaxen möchten oder aktiv die Urlaubstage meistern möchten. In dem südlichsten Land des Kontinents ist für jeden Urlaubstyp etwas dabei. Von Frankfurt aus gestartet erreicht man Johannesburg mit einem Nonstop-Flug in etwas über 10 Stunden. Und diese 10 Stunden Flug verfrachten Sie in eine ganz andere Welt. Bunt, fröhlich und weltoffen. Das ist Südafrika.

Lassen Sie uns die Highlights zusammen erkunden und schon mal einen Vorgeschmack auf den nächsten Urlaub erhaschen.

Eine Safari in einem offenen Jeep mit Guide wird bei Ihnen immer in Erinnerung bleiben.

Natürlich gehört eine Safari zu den wichtigen Dingen, die Sie in Urlaub auf keinen Fall verpassen dürfen. Wild Tiere und eine beeindruckende Landschaft sind für Ihr Fotoalbum garantiert. Der Krüger Nationalpark bietet für alle ein spektakuläres Erlebnis. Zebras die die Straße queren und vielleicht auch mal neugierig die Nase zu Ihnen strecken.

Ein weiteres Highlight ist der Tafelberg, der auf der ganzen Welt für seinem Plateau bekannt ist und an dessen Fuß sich Cap-Town befindend.

Welche Tiere verbinden Sie mit Südafrika? Löwen, Giraffen, Zebras, Leoparden? Haben Sie schon mal gehört, dass Sie in Südafrika auch Pinguine antreffen können? Das ist kein Scherz. Die kleinen Freunde finden Sie in Simonstown, das vor den Toren von Kapstadt zu finden ist. Bei den dort ansässigen Pinguinen handelt es sich um Brillenpinguine, die Sie von einer Aussichtsplattform bei ihrem Treiben sehr gut beobachten können.

Sie merken schon, dass Südafrika unglaublich viele Überraschungen für Sie parat hält.

Ein weiteres Highlight ist für alle Mutigen eine Runde mit Haien zu tauchen. Nur auf ganz wenigen Plätzen auf der Welt können Sie diesen Nervenkitzel selbst machen. Sie steigen in einen Gitterkäfig und werden ins Wasser gelassen. Schon im Vorfeld werden die erfahrenen Guides die gefährlichen Fische anlocken und Sie auf das Treffen vorbereiten. Im sicheren Käfig kommen Sie den Raubtieren der Meere so nah, wie nur wenige Menschen. Sicher gehört eine gehörige Portion Mut dazu, sich der Natur unter Wasser so auszusetzen, aber der Abstieg ins Wasser lohnt sich garantiert.

Wenn Sie ein passionierter Fotograf sind und immer auf der Suche nach einem einmaligen Fotomotiv sind, haben wir noch einen kleinen Tipp für Sie. Der Blyde River Canyon ist ein wahres Juwel für alle, die einen ruhigen Moment mit der Natur verbringen möchten. 800 Meter tiefe Schluchten durchziehen die Landschaft, die voll von Vegetation ist. Eine Vielzahl von Wasserfällen und bizarre Steinformationen laden zu einem Verweilen ein.

Möchten Sie mal die Kraft und trotzdem die Eleganz von Flusspferden live erleben. Dann schließen Sie sich doch ein Flusssafari an. Denn mit einer geführten Safari sind Sie am sichersten auf eine Begegnung mit den riesigen Dickhäutern vorbereitet. Nicht ohne Grund stehen an den Straßenrändern die Warnhinweise „Achtung Flusspferd“ und nicht selten kommt es auch zwischen Autos und Flusspferden zu Kollisionen, die meisten von den Flusspferden gewonnen werden.

Wenn Sie demnächst mal wieder einen Western im Fernsehen sehen, könnten Sie sich nicht sicher sein, ob dieser nicht auch in Südafrika gedreht wurde. Denn in Outshoorn finden die Filmemacher die besten Kulissen für echte Wild-Western-Filme. Kakteen, die die Straßen säumen und eine Vegetation, die an die Zeiten von Old Shatterhand und Winnetou erinnern. Ein echtes Cowboy-Feeling können Sie mit einem Ausritt zu Pferd auch selbst erleben.

Ein Highlight gehört für alle Besucher von Südafrika auf die Liste. Viele beginnen ihren Urlaub auch genau an diesem Ort. Kapstadt! Eine der schönsten Städte der Welt ist Ausgangspunkt für viele Backpacker. In Kapstadt finden Sie Traumstrände und historische Gebäude genauso wie internationale Küchenchefs, die Sie mit besten Essen verwöhnen werden. Wenn Sie in Kapstadt Station machen, dann nehmen Sie sich eine dicke Decke in den Rucksack und erklimmen Sie den Tafelberg. Dieser Tagestripp wird Ihnen einen Blick über Kapstadt und über den Ozean schenken.

Aber auch ein Besuch beim Kap der guten Hoffnung ist ein Pflichtprogramm. An dem Ort, an dem der Indische Ozean auf den Atlantik trifft werden Sie die Gewalten der Natur hautnah erleben können.

Sie können Südafrika auf vielen verschiedenen Wegen erkunden. Entweder Sie schließen sich den Angeboten aus den Resorts an oder Sie erkunden das Land auf eigene Faust. Dazu bietet sich immer der Mietwagen an, den Sie in den Städten und natürlich am Flughafen anmieten können.

Erleben Sie doch mal was wirklich spannendes und machen Sie bei der nächsten Urlaubsplanung unbedingt einen Kreis auf der Landkarte von Südafrika.

One thought on “Südafrika – Die Schönheit im Süden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.