Kolumbien – Ein Urlaub für alle Ideen

Mal eine neue Art des Urlaubs ausprobieren? Dann ist Kolumbien für Sie genau das Richtige!

Südamerika ist mit Sicherheit ein Kontinent, der sich immer für einen aufregenden Urlaub anbietet. Insbesondere Kolumbien bietet so unglaublich viel Abwechslung, dass ein Urlaub wahrscheinlich nicht ausreichen wird.

Da der Äquator durch das Land zieht, ist Kolumbien in der tropischen Klimazone und ist somit nie zu heiß und nie zu kalt. Im Norden an der Karibikküste ist es immer etwas trockener als im Rest des Landes. Die ersten Monate der Trocken- bzw. der Regenzeit sind Dezember und Januar sowie Mai bis Juli.

Wer Kolumbien bereist, sollte sich in jedem Fall weit im Voraus einen Plan erstellen, was man alles erleben möchte. Von Kultur bis Erholung kann man Kolumbien wirklich alles erleben. Und auch beim Thema Südamerikanischer Karneval ist Kolumbien immer eine Reise wert. Denn auch in Kolumbien feiern die Menschen wild und ausgelassen.

Aber neben dem Feiern können Sie als Besucher Kolumbiens auch viele tolle Sehenswürdigkeiten erkunden.

Die Hauptstadt Bogotá empfängt seine Besucher mit dem imposanten Blick des Hügels Monserrat, an dem auch historische Stadtviertel La Candelaria errichtet wurde. Auch ein Abstecher ins weltgrößte Goldmuseum Museo del Oro werden Sie nicht bereuen. Denn mit über 50.000!!! Ausstellungsstücken zum Thema Edelmetall werden Sie sicher beeindruckt sein.

Wir denken bei Südamerika zwangsläufig auch an glasklares Wasser und Traumstrände. Und ja! Auch Kolumbien bietet Ihnen genau diese Erholung. Ein Tipp von uns: Der karibische Nationalpark Tayrona. In der Nähe der Stadt Santa Marta laden Sie die schönsten Strände des ganzen Kontinents ein. Schon der Anblick lässt einen nicht mehr los. Im Hintergrund winkt die Sierra Nevada, das höchste Küstengebirge der Welt. Davor liegt tiefblaues Wasser das nur vom weißen Strand unterbrochen wird. Und als ob dies noch nicht reichen würde, sind in der perfekten Landschaft wunderbare, schroffe Felsbrocken und karibische Palmen gewachsen.

Tayrona Nationalpark / Fotoquelle: Pixabay

Ach wussten Sie eigentlich, dass in Kolumbien die glücklichsten Menschen der Welt leben?

Besonders glücklich dürften die Einwohner der Oase Barichara sein, was in der Sprache der Einheimischen „Ort der Entspannung“ heißt. Ein Besuch dieser Stadt mitten im sattgrünen Andenhügel wird auch Sie verzaubern. Die Gebäude im Kolonialstil, kleine Gässchen und die so glücklichen und freundlichen Menschen laden zu einem Entspannungstag ein. Denn während in den Metropolen wie Bogotá und Medellin die Post abgeht, ist man in Barichara ganz anders gepolt. Hier wird die Ruhe bevorzugt. Nur einmal im Jahr ist auch hier alles anders. Zum Nationalfeiertag sind alle Häuser mit der Flagge Kolumbien geschmückt. Denn eines ist man in Barichara auf jeden Fall. Stolz auf sein Heimatland.

Barichara Marktplatz / Fotoquelle Wikipedia

Aber auch für die Aktiven ist Kolumbien ein tolles Reiseziel. Denn ob Sie ein Golfer sind, der sein Handicap verbessern möchte oder lieber auf dem Fluss einen wilden Ritt erleben möchten, dies alles ist in Kolumbien möglich.

Denn neben all den schönen Plätzen und Landschaften werden Sie erstaunt sein, wie aktiv das Land sein kann. Outdoor-Fun bietet Adrenalinkicks für jedes Alter. Bungee-Springen, Paragliding, Wildwasser-Rafting oder Höhlentouren sind ein paar Dinge, die Sie in einem kleinen Dorf Namens San Gil etwas abgelegen machen können.

Vielleicht haben wir Ihnen ja jetzt schon Appetit auf Kolumbien gemacht. Hören Sie hier ruhig noch mehr Infos zu dem wunderschönen Land an der Karibikküste.

Urlaubsradio 03. Januar Radio Frankfurt – DER SUPERMIX
Urlaubsradio 03. Januar Radio Frankfurt – DER SUPERMIX
Urlaubsradio 03. Januar Radio Frankfurt – DER SUPERMIX

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.